1. Frauen holen 1 Punkt beim Tabellenführer

1. Frauen holen 1 Punkt beim Tabellenführer

1. Frauen 29.10.2019

SuS Scheidingen II - TuS Lipperode 1:1 (1:0)

Die TuS Damen zeigten eine sehr gute Leistung und hätten gegen den Spitzenreiter aus Scheidingen den Sieg mehr als verdient gehabt. Linda Jochheim hatte in der ersten Halbzeit mehrfach die Führung auf den Fuß, scheiterte aber jeweils an der guten Torfrau der Gastgeber. Der Tabellenführer der Kreisliga A versuchte sich herauszukombinieren, da der TuS jedoch die Räume geschickt zustellte, waren lange Bälle das Allheilmittel der Scheidinger Damen. 

Die Führung für Scheidingen in der 37. Minute entstand durch ein Missverständnis. "Das Gegentor muss ich komplett auf meine Kappe nehmen, da ich eine falsche Anweisung gegeben habe", so TuS Coach Thorsten Holtkötter selbstkritisch. 

Lipperode steckte nie auf und berannte anschließend das Gehäuse des Gegeners. In der Schlussviertelstunde warf der TuS alles nach vorne und nach einer schönen Kombination im gegnerischen Sechzehner setzte Annika Paßgang den Neuzugang aus Lippstadt, Milay Türkoglu, perfekt in Szene, die den vielumjubelten Ausgleich in der 88. Minute erzielte.

Für den TuS haben gespielt:

Eva Brülle, Leoni Stijohann, Maria Förster, Mona Eickmann, Jule Schlösser, Theresa Alers, Milay Türkoglu, Linda Jochheim, Romy Günther, Carina Jacobs, Ines Bennink, Marie-Sophie Winkler, Annika Paßgang

 

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.